420 Jahre Kochgeschichte aus Berlin

Kochen und Essen ist Kultur und Geschichte in einem. Erfahren Sie, wie sich die Berliner Küche von 1533 bis 1950 entwickelt hat. Kochen Sie ausgesuchte historische Rezepte selbst nach. Angefangen von Suppen, Salaten über Fleisch- und Fischgerichte bis zu Süßspeisen. Zu jedem Rezept gibt es eine Zutatenliste, eine Beschreibung der Zubereitung und viele Fotos. Kochen kann zugleich spannend und lecker sein. Die Berliner Küche ist viel mehr als Currywurst und Bulette. Probieren Sie es aus!

Gutes Essen mag jeder. Es gehört zum täglichen Leben dazu. Die tägliche Hausmannskost, die kleinen Fast-Food-Schnäppchen und die auf Festen zelebrierten Menüs und Buffets sind Ernährung und Genuss in einem. Im Urlaub genießen wir die Fülle an Auswahlmöglichkeiten im Hotel und die landestypischen kulinarischen Köstlichkeiten in den Gasthäusern. Dabei unterscheiden wir nicht nur zwischen Ländern, sondern auch Regionen.

Für Berlin typisch sind Buletten, Currywurst und Eisbein. Um das herauszufinden, braucht es kein Buch. Interessant wird es erst, wenn wir in alten Kochbüchern stöbern und so kurioses und längst Vergessenes ausgraben. So findet sich manche längst nicht mehr bekannte Köstlichkeit wieder. Man stößt auf einfache, sehr leckere Rezepte, coole Küchentipps, schmackhafte Hausmannskost, interessante Geschichte und vieles mehr.

Für dieses Buch habe ich mehrere Stunden in der Nationalbibliothek in Berlin verbracht. Ich habe mehrere digitale Buchsammlungen durchsucht, mir viele Mikrofilme angesehen und unzählige Buchseiten umgeblättert. Die interessantesten und leckersten Rezepte, habe ich für Sie in diesem Buch zusammengestellt. Angefangen vom “Von allen Speysen und Gerichten [et]c. aller Hand, künstlich und wol zo Kochen” aus dem Jahr 1533 über den “Anhang zum allerneuisten Berlinschen Kuchbuche…” aus dem Jahre 1790 zu “Puppenköchin Anna praktisches Kochbuch für kleine liebe Mädchen” aus dem Jahre 1891 und bis zu den späteren Kriegskochbüchern für die deutsche Hausfrau. Ich lade Sie ein, auf “Eine Reise durch 420 Jahre Berliner Kochgeschichte”. Zu allen Rezepten finden Sie eine Zutatenliste und eine Kochanleitung zum Nachkochen. Dazu gibt es viele Bilder. Von Suppen bis Salaten, Fleischgerichten, Fisch bis zu süßen Köstlichkeiten ist Alles dabei. Und vieles davon werden Sie auf diese Weise nicht kennen.

Die Crowdfundingkampagne zu diesem Buchprojekt startet in Kürze bei Startnext.

Im Augenblick bin ich dabei, weitere Rezepte in das Buchlayout einzufügen und Screenshots dieser Buchseiten zu erstellen. Ich bin dabei, diese in die Seiten bei meiner Kampagne bei Startnext zu ergänzen, alle Daten noch einmal zu prüfen und hier und da kleine Korrekturen, Verbesserungen und Ergänzungen einzuarbeiten. Ich plane das Pitchvideo in den nächsten Tagen, filme und schneide die fertigen Filmszenen. Ich bin dabei, die Preise verschiedener Druckereien abzufragen und so eine passende Fundingsumme zu kalkulieren. Es ist noch viel zu tun, bis es los geht. Aber der Starttermin rückt immer näher.

iFunded Crowdfunding